Johannesweg der 3a

Der Johannesweg war ein sehr schönes Ereignis für unsere Klasse. Er stärkte unsere Klassengemeinschaft, genauso wie unsere Muskeln.

Trotz der Kälte am Morgen wurde es jeden Tag ein lustiger und sonniger Tag. Es war anstrengend, aber wir haben es alle sehr gut geschafft, worauf wir stolz sind. Trotz der Anstrengung hat keiner aufgegeben.

Wenn wir auf unseren Pilgerweg zurückschauen, denken wir mit Freude an unser leckeres Essen, gemeinsame Spiele mit viel Gaudi und Spaß, einen „Kinobesuch“ in mitten einer herrlichen Natur und lange entspannende Pausen.

Nach dem Ankommen am Ende des Tages freuten wir uns auf Spiel und Spaß und einen erholsamen Schlaf im Turnsaal.

Langweilig war es nie und wir haben mehr gelacht, als wir gegangen sind.

About nmspabneukirchen